Aufgabenfelder:

Bei der Administration und Redaktion der Merkur Masters triffst du auf eine Vielzahl unterschiedlicher Aufgabenbereiche und bekommst die Möglichkeit, eigene Ideen umzusetzen. Du arbeitest in einem jungen Team mit flachen Hierarchien, bei dem jeder Input wertgeschätzt wird.

Als Administrator/in sorgst du hauptsächlich für einen reibungslosen Ablauf der Turniere und bildest die Schnittstelle zwischen uns und den Spielern bzw. Teams.

Als Redakteur/in bist du für die Zusammenfassung der Ereignisse, Umsetzung eigener Content-Ideen und der Websitepflege zuständig. 

Grundsätzlich sind noch breitere projektbezogene Aufgabenbereich möglich, insofern man sich diese zutraut oder bereit ist mehr Verantwortung zu übernehmen.

Turnier-Administration: 

  •    Ausarbeitung & Planung von Turnier-Konzepten
  •    Turnierübersicht und Regulation
  •    Kommunikation zwischen Spielern, Teams und Turnierleitung
  •    Support auf FACEIT sowie Discord

Redaktion: 

  • Storytelling der Merkur Masters
  • eigene Content-Ideen umsetzen
  • aktives Verfolgen der Spiele
  • Highlight Clips erstellen
  • Aktualisierung der Website

Twitch Moderation:

  • einen zuschauerfreundlichen Chat bieten
  • Aktualisierung der Befehle und des Stream-Titels
  • regelwidriges Verhalten adäquat ahnden

Unsere Anforderungen:

  • mindestens 18. Jahre alt
  • Teamplayer
  • gute Englischkenntnisse 
  • Erfahrung im Aufgabenbereich (vorteilhaft)
  • immer gut gelaunt wie das Lachen der Sonne

Was wir bieten:

  • Einstiegsmöglichkeit in den Esport
  • Möglichkeit eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • junges und ambitioniertes Team
  • flache Hierarchien
  • Möglichkeit höhere Verantwortung zu übernehmen und das eigene Skillset auszubauen
  • Kleinere Vergütung auf Ehrenamtbasis

Kontakt:

Melde dich mit einem kurzen Bewerbungsschreiben unter folgender Mail-Adresse: sinisa.mihajlovic@skill-shot.de

Deine Bewerbung sollte folgende Daten enthalten:

  • Ein paar Informationen zu dir: Alter, Beruf/Studium, Hobbys, etc.
  • Deine bisherigen Erfahrungen im Esports, sei es ehrenamtlich oder privat (bspw. Blogbeiträge geschrieben, welche Spiele man selber spielt, wie lange man bereits spielt, ob man ehrenamtlich bereits irgendwo ausgeholfen hat)
  • Welcher Aufgabenbereich dir zusagen würde und weshalb
Unsere Website verwendet Cookies, hauptsächlich von Drittanbietern. Definieren Sie Ihre Datenschutzeinstellungen und/oder stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung